Martin Bárta

Eine kultivierte samt klingende Stimme mit einem großen Umfang in der Kombination mit dem eindrucksvollen dramatischen Ausdruck reiht den Baritonisten Martin Bárta heutzutage unter die meist gesuchten Sänger daheim und auch im Ausland.

In seiner zwanzigjährigen Karierre zählen wir zu seinem Repertoire die meisten Schlüsselbaritonrollen der Weltoper sowie der tschechischen Oper.
Zu seinen belibtesten Rollen gehören Rigolleto, weiter Scarpia in Tosca oder Escamillo in Carmen.

Martin Bárta konzertiert regelmäßig im Nationaltheater Prag, in der Staatsoper Prag und in weiteren tschechischen sowie ausländischen Opernhäusern. Er tritt auch auf bedeutenden Festivals auf und mit Vorliebe singt er auch Geistes- und Liederrepertoire.
Er arbeitet mit berühmten Dirigenten zusammen, wie z.B. mit Leopold Hager, Pierre Boulez, Jiří Kout, Jiří Bělohlávek, Ondrej Lenárd und mit anderen.